(0)

Kartoffel-Lauch-Rösti

Zutaten

2 Personen
  • 250g Kartoffeln (2-3 große Kartoffeln)
  • 1 Stange Lauch
  • 50g Speckwürfel
  • 1 Ei
  • 2 EL Mehl
  • Prise Salz, Pfeffer
  • Prise Muskatnuss
  • Bona Pflanzenöl
  • grüner Salat
  • Tomaten
  • 3 EL Apfelessig
  • Prise Zucker
  • 150g Sauerrahm

Zubereitung

  1. Für die Kartoffelrösti, die Kartoffeln waschen, schälen und fein reiben. Mit einem Tuch gut ausdrücken. Anschließend den gesäuberten und kleingeschnittenen Lauch (eine kleine Menge für den Dip zur Seite geben), die Speckwürfel, das Ei, Mehl, Salz und Muskatnuss hinzufügen und gut vermengen.
  2. Etwas BONA Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Masse portionsweise hineingießen, flachdrücken und von beiden Seiten knusprig braten.
  3. Den Salat waschen, die Tomaten in kleine Stücke schneiden und anschließend mit 3 EL Bona Pflanzenöl, dem Apfelbalsamessig, etwas Salz und Zucker marinieren.
  4. Für den Dip, Sauerrahm, Salz, Pfeffer und etwas Lauch vermischen und alles gemeinsam servieren.

Fotocredit: Daniela Ehrlinger/leckermaeulchen.wordpress.com

Hauptspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Mangoldrouladen mit Spargel

(0)

Innviertler Mehlknödel

(0)

Eierschwammerl-Mascarpone Knöderl mit Bachforellenfilets und cremigen Himbeersaft

(0)

Karreesteak mit Eierschwammerlhaube