(0)

Pilzpolenta

Zutaten

4 Personen
  • 20 g getrocknete Steinpilze
  • 75 g Champignons
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 l Hühnerbrühe
  • 250 g Polenta
  • 80 g Parmesan, frisch gerieben
  • 1 TL Oregano
  • Salz

Zubereitung

  • Steinpilze in heißem Wasser etwa 30 Minuten einweichen, dann ausdrücken und grob hacken.
  • Die Champignons vierteln, die Zwiebel schälen und fein hacken. In einer großen, hohen Pfanne das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel andünsten.
  • Die Champignons zugeben und weiterdünsten, die Steinpilze zugeben, Hühnerbrühe angießen, mit 1 TL Salz würzen.
  • Die Hitze erhöhen und die Brühe einmal aufkochen lassen, dann die Hitze wieder reduzieren.
  • Sobald die Brühe nur mehr köchelt, den Polentagrieß unter ständigem Rühren einrieseln lassen.
  • Die Polenta etwa 30 Minuten garen, bis sich der Brei vom Pfannenrand löst.
  • Geriebenen Parmesan unterrühren und die Polenta mit Oregano und Salz abschmecken.
Hauptspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

Dinkelpizza mit Rucola und BONA Olive

(0)

Seezunge auf Ratatouille

(0)

Zucchinistrudel mit Gorgonzola und Kürbiskernen

(0)

Bunte Pasta mit Bolognese