(0)

Quinoa mit Bärlauch und buntem Gemüse

Zutaten

2 Personen
  • 2 TL gekörnte Gemüsebrühe
  • 100 g Quinoa
  • 80 g Crème fraiche
  • 70 g Joghurt
  • 1 TL Dijon-Senf
  • 6 Blätter Bärlauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • ca. 1 EL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 kleine Zucchini
  • 200 g Kohlrabi
  • 1 Karotte
  • 1 EL Pflanzenöl

Zubereitung

300 ml Wasser im Wasserkocher aufkochen und mit der gekörnten Brühe anrühren. Den Quinoa in einem Topf mit der Brühe bei mittlerer Hitze ca. 15-18 Minuten offen kochen.

Inzwischen für den Dip Crème fraiche mit Joghurt und Senf verrühren.

Den Bärlauch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden, die Hälfte unter den Dip rühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Den Kohlrabi schälen und klein würfeln. Die Karotte schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Gemüse darin 3-4 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten.

Den Quinoa in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen, zum Gemüse geben und 2-3 Minuten mitbraten. Alles mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Dip auf zwei Tellern anrichten und mit dem restlichen Bärlauch bestreuen.

Hauptspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Pilzlasagne

(0)

Kohlsprossen-Auflauf

(0)

Überbackener Karfiol mit Erdäpfeln

(0)

Wirsingauflauf mit Faschiertem