(0)

Semmelknödel

Zutaten

  • 30 dag Knödelbrot
  • 1/4 L Milch
  • 2 Eier
  • 1 Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Zehe(n) Knoblauch (gepresst)
  • 1 Prise Muskatnuss
  • Salz, Pfeffer Kümmel
  • 1/2 TL Paprikapulver edelsüß
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • BONA Pflanzenöl

Zubereitung

  1. Das Knödelbrot mit der warmen Milch und den verquirlten Eiern verrühren und kurz durchziehen lassen.
  2. Zwiebel schneiden, Petersilie fein hacken und in BONA Pflanzenöl anbraten.
  3. Anschließend mit den restlichen Zutaten vermengen und kräftig würzen.
  4. Aus der Masse mittelgroße Knödel formen und diese in eine befettete Auflaufform setzen.
  5. Mit Alufolie bedecken und die ersten 30 min. zugedeckt bei ca. 180°C im Rohr backen.
  6. Dann die Folie entfernen und nochmals für ca. 15 min fertig backen lassen.
  7. Für alle geeignet, denen die Knödel beim Kochen zerfallen. Kann hier unmöglich passieren und schmecken ebenso fein.

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Anna Salmhofer.

Hauptspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Seezunge auf Ratatouille

(0)

Kürbisrisotto mit Zwetschken

(0)

Bärlauchauflauf

(0)

Schinkennudeln