(0)

Spätzle mit Schinken und Rahm

Zutaten

4 Personen
  • 400 g glattes Mehl
  • 3 Eier
  • 1/8 – ¼ l Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1 Bund Petersilie
  • 150 g Schinken
  • 50 g BONA Pflanzenöl
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote

Zubereitung

Aus Mehl, Eier, Gewürzen und Wasser einen festen, zähen Teig herstellen. Gut abarbeiten, bis er glatt ist.
Den Teig auf ein befeuchtetes Holzbrett streichen und mit einer Palette möglichst lange, dünne Spätzle in kochendes Salzwasser einkochen. Umrühren, kurz kochen lassen und abschwemmen.
Zwiebel halbieren und blättrig schneiden, Paprika feinnudelig, den Schinken in kurze Streifen schneiden. Petersilie fein hacken.
BONA Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und darin Zwiebel, Paprika und Schinken gut durchschwitzen.
Die abgetropften Spätzle beigeben und gut durchschwenken. Salzen, pfeffern, mit Petersilie bestreuen und mit glatt gerührtem Sauerrahm servieren.
Hauptspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Quiche Lorraine

(0)

Eierschwammerl mit Nudeln

(0)

Gemüsegulasch

(0)

Rindsrouladen