(0)

Karottenkuchen

Zutaten

  • 250g Kristallzucker
  • 4 Eier
  • 200 ml BONA Öl
  • 50 ml BONA Zitronenöl
  • 200 g gerieben Karotten
  • 150 g gemahlene Haselnüsse
  • 300 g Mehl
  • 1/2 Pkg Backpulver
  • 1 TL Zimt

Zubereitung

Teig verrühren. Das Mehl mit dem Backpulver, dem Zimt und den Haselnüssen vermischen. Die Mehl-Nuss-Masse abwechselnd mit den geriebenen Karotten zum Teig dazugeben. Bei 160 Grad (Umluft) rund 50 Minuten backen.
Sobald der Kuchen fertig ist, kann er nach Belieben mit österlicher Dekoration verziert werden.
 
BONAfamilie wünscht gutes Gelingen und guten Appetit!
 
Nachspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Preiselbeermarmelade

(0)

Topfentorte

(0)

Birnen-Schokoladenkuchen

(0)

Süßes Raclette