(0)

Ribiselkuchen

Zutaten

  • 6 Dotter
  • 6 EL BONA Pflanzenöl
  • 6 EL Wasser
  • 9 EL Zucker schaumig rühren
  • 6 Eiklar zu Schnee schlagen
  • mit 5 EL Mehl
  • 4 EL Maizena und
  • ½ Backpulver unter die Dotter-Öl-Wasser-Zucker-Mischung heben.

Zubereitung

Teig auf Blech mit BONA Pflanzenöl streichen und im Backrohr (vorgeheizt) 20 min bei 180° backen. Inzwischen Auflage vorbereiten.

6 Eiklar zu steifem Schnee schlagen, 25 dag Zucker unterschlagen und anschließend ½ kg Ribisel leicht unterheben.

Den vorgebackenen Kuchenboden mit heißer Marillenkonfitüre oder Ribiselkonfitüre bestreichen und den Eischnee auflegen. Weitere 15 min bei 200°C fertigbacken.

Das Rezept (mit Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Monika Schneider.

Nachspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Saftiger Kirschkuchen mit Ölteig

(0)

Ausgezogene Bauernkrapfen

(0)

Schwarzwälder-Kirschtorte

(0)

Schöpfertorte