(0)

Süßer Genuss: Schokoölkuchen

Zutaten

  • 130 ml BONA Pflanzenöl
  • 3 Stk Eier
  • 250 g Mehl
  • 250 g Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1 Backpulver
  • 180 ml Milch
  • Streuzucker (oder Glasur nach Wahl)

Zubereitung

Für den saftigen Schokoladenkuchen zuerst Eier, Zucker und das BONA Pflanzenöl in einer Rührschüssel schaumig schlagen.
Anschließend die trockenen Zutaten (Mehl, Vanillezucker, Backpulver und Kakaopulver) miteinander vermengen und anschließend die Milch dazugeben. Das ganze gut vermischen und dann zu der Ölmischung hinzugeben und gut verrühren.
Den Ofen auf etwa 170 Grad vorheizen und währenddessen die Kuchenform etwas ausfetten. 30 - 40 Minuten backen lassen. Am besten mit einem Stäbchen kurz testen, ob der Kuchen bereits fertig ist!
Nachdem der Kuchen etwas abgekühlt ist, mit Staubzucker durch ein Sieb bestreuen.
 
Tipp: für die besonderen Schokoladentiger unter euch, können auch noch extra Schokostücke in den Teig miteingearbeitet werden.
 
Nachspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Paradiesische Bananentorte

(0)

Schöpfertorte

(0)

Apfelbrot mit Feigen und Rosinen

(0)

Apfelbrot mit Früchten