(0)

Topfen- Nussauflauf mit Heidelbeeren a la Dolly

Zutaten

  • 250 g Heidelbeeren
  • 2 EL Weizenmehl griffig
  • 125 g Haselnüsse (gerieben)
  • 250 g Topfen (20 %)
  • 2 EL Wiener Backzucker
  • 1 Pkt. Vanillezucker
  • 3 Eier Butter für die Form
  • Wiener Streuzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Eidotter, Wiener Backzucker, schaumig rühren. Topfen vorsichtig dazu rühren. Eiklar und Vanillezucker zu steifem Schnee schlagen, und mit dem Mehl, sowie den geriebenen Haselnüssen unter die Topfenmasse heben. Die Topfenmasse in eine mit Butter ausgestrichene Auflaufform füllen und die Heidelbeeren gleichmäßig darauf verteilen. Dann ca. 35 Minuten bei 180 °C backen.

Vor dem Servieren Topfenauflauf mit Wiener Streuzucker bestreuen!

Dazu serviere ich gerne ein leckeres Apfelmus. Ein herrliches Rezept, das uns einfach sehr lecker schmeckt und auch schon mal bei meinen Freunden gut angekommen ist!

Tipp: Man kann statt den Heidelbeeren auch Brombeeren nehmen und statt den geriebenen Haselnüssen auch Mandeln – beides schon mal ausprobiert. Klappt auch hervorragend und schmeckt auch sehr gut! Nur ich hab meistens mehr Heidelbeeren, deshalb mit eben diesen!

Dieses Rezept (+Foto) stammt von BONAfamilie-Fan Dolores Sulzer.

Nachspeisen

Zurück

Ähnliche Rezepte

(0)

Germteig Apfelstrudel

(0)

Süße Osterhäschen

(0)

Omas Polsterzipf („Schürfeln“) mit Apfelkompott

(0)

Glückskekse als Mitbringsel für Sylvester, Partys und Feste!